1A-Erfolgs­geschichten


Das Premium-Gemüse-Konzept


Konzept:

Wer sich mit seinem Geschäft nachhaltig am Markt behaupten will, für den genügt es längst nicht mehr, sich auf für den Verbraucher als selbstverständliche angesehene Faktoren wie Qualität, Preis, Service zu verlassen. Die 1A Garten-Gruppe setzte sich in der Vergangenheit intensiv mit dieser Thematik auseinander und kam überein, eine starke Pflanzenmarke zu entwickeln. Gerhard Hauner, der für die Idee zum Konzept verantwortlich ist: „Gemüse im eigenen Garten selbst anzubauen, das kommt beim Kunden derzeit gut an, das Trendthema Urban Gardening unterstützt dies noch. Außerdem eignen sich Gemüsepflanzen besonders gut, weil es für die Mitbewerber meist schwierig ist, ein umfangreiches und gepflegtes Sortiment in Kombination mit einer ansprechenden Präsentation und gutem Personal zu stellen. Darüber hinaus verfügen wir als Fachgeschäft über eine höhere Glaubwürdigkeit. Das heißt aber auch, dass man überzeugt an die Sache herangeht und sich gut verkauft.“

5.2 Erfoglsgeschichte_Weggler 22.04.2015.JPG


5.2 Erfolgsgeschichte_Fink KW 17_2016.JPG

Ziele:

  • Ausbau des Wettbewerbsvorsprungs, den Fachbetriebe bereits durch ihre Beratungskompetenz, der Sortimentstiefe und des hohen Qualitätsniveaus besitzen
  • Erzielung eines Mehrwertes durch das unverwechselbare Produkt
  • Schaffung eines Alleinstellungsmerkmals



Ergebnis:

  • Alle Betriebe waren mit dem Abverkauf sehr zufrieden
  • In der Regel griffen die Kunden, trotz des Angebotes an preiswerteren Gemüsepflanzen, verstärkt zum Premiumprodukt und honorierten den höheren Preis.
  • Vor allem die attraktive Aufmachung (Etikett und hellgrüner Topf) der Pflanzen ließen den Kunden vorrangig zum Premium-Produkt greifen.
  • Durch den gemeinsamen und gebündelten Einkauf der Pflanzen, des Marketingmaterials und des Transports wurde ein eindeutiger Einkaufsvorteil erzielt, was natürlich dann auch eine interessante Marge zuließ.
  • Die Umsetzung dieser Idee war genau richtig und hat allen Teilnehmern nicht nur Erfolg gebracht, sondern auch die Gruppe gestärkt. Natürlich gibt es auch ein paar Punkte, die im nächsten Jahr noch optimiert werden müssen.
  • Nach dem positiven Resümee der 1A Garten-Gruppe sprach sich die Gruppe dafür aus, dieses Konzept 2017 weiterzuführen und sogar noch um weitere Tomaten-Sorten aus dem Bereich der historischen Tomaten zu erweitern.


1A Garten verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert