Hyazinthen zu Weihnachten

Damit Hyazinthen zu Weihnachten blühen, sollten sie schon im September mit dem Treiben beginnen. Damit sie rechtzeitig blühen, muss man ihnen zuerst einen Winter „vorgaukeln“. Dies geschieht durch Lagerung im Kühlraum. Solch behandelte Hyazinthen tragen auf der Packung den Hinweis „zur Treiberei geeignet“. Setzen Sie die Zwiebeln in ein mit Wasser gefülltes Hyazinthenglas oder pflanzen Sie sie in Erde, sodass nur noch die Spitze zu sehen ist. Die Zwiebeln sollten zuerst kühl und dunkel stehen. Erst im Dezember werden die Töpfe nach und nach ins helle, warme Zimmer gestellt, damit sich die Blüten entwickeln.



Ähnliche Berichte

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Alle akzeptieren' klicken, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten.


Alle akzeptieren
Speichern