Mitglied des Monats

OB Kehl.jpg

Nach Renovierung und Umbau
1A Garten Hopp eröffnete Filialbetrieb

in gut frequentierter Lage

Ende 2018 stellte das älteste Blumenfachgeschäft in Kehl am Rhein nach 150 Jahren aus Altersgründen den Betrieb ein. Einer der Gründe, warum sich Andreas und Siegrun Hopp dazu entschlossen, den ebenfalls familiengeführten Betrieb Anfang 2019 zu übernehmen, war die gute Lage des Blumengeschäfts an der vielbefahrenen Hauptstraße des Ortes mit rund 36.000 Einwohnern. „Natürlich überlegt man sich so eine unternehmerische Entscheidung immer reiflich“, berichtet Andreas Hopp. „Aber letztendlich waren wir überzeugt, dass wir durch eine Filiale nur gewinnen können, da unser Hauptgeschäft in Kehl-Bodersweiher etwas abseits liegt. Vor der Eröffnung am 30. Januar 2019 mussten wir aber erst einmal alle kräftig in die Hände spucken.




Impressionen

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Alle akzeptieren' klicken, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten.


Alle akzeptieren
Speichern